technik/einstellungen

Tipps zum Montieren einer Kette

Hier zu finden

 

 

 

Kette richtig schmieren - siehe     

Die  Kette ist eines der meist beanspruchten Teile am Rad. Regelmäßige Pflege mindert den Verschleiß der Kette und der Zahnräder.

 

Verschleißgrenze einer Kette

Es gibt verschiedene Meinungen,  wann die Kette gewechselt werden muss.

·         Entweder bei Erreichen der Verschleißgrenze (lt. Kettenverschleißlehre)

·         Oder wenn die Kette bei starker Belastung überspringt

Einen direkten Vergleich gibt es nicht und ist auch nicht möglich, weil die Haltbarkeit einer Kette extrem unterschiedlich ausfallen kann (je nach Pflege und Belastung)  




   Werkzeuge und Ketten finden Sie in meinem WEB-Shop



 

Wann wechselt man die Kette - meine Erfahrung/Einschätzung:

Bei Rohloff und PInion:

Bei Rohloff und Pinion

  • die Kette hält deutlich länger als bei Kettenschaltungen und überspringt auch nur bei sehr stark abgenutzten Zahnrädern. 
  • 10.000 km mit einer Kette sind möglich - ich habe auch Kunden, die fahren über 20.000 km. Durchschmittlich bleibt eine Kette ca. 9.600 km auf dem Rad. (auch deshalb, weil viele Kunden schon wechseln, wenn es nicht unbedingt nötig wäre)
  • Zahnräder und Kette sind relativ günstig.
  • Meine Meinung:  am günstigsten ist es, man fährt solange es geht und wechselt dann Kette und Zahnräder. (außer Sie planen eine längere Tour)
  • Andererseits ist eine neue Kette kein großer Aufwand

 

Bei Kettenschaltungen: 

  • wenn man eine Kette selbst wechseln kann, sollte man rechtzeitig wechseln.
  • ansonsten ist es günstiger, wenn man fährt, solange es geht.  
  • Es  kommt es gelegentlich vor, dass der Antrieb mit der alten Kette bestens funktioniert - nach dem Kettenwechsel aber die Kette auf den kleinen Zahnrädern überspringt.
    

 

 

 

Kürzen Sie die Kette am besten auf das Maß der alten Kette.

Wenn das nicht möglich ist, wird die Kette aufgelegt.....

  • bei Rohloff - Pinion - Nabenschaltungen muss sich die Kette so lang sein, dass genügend Spannweg vorhanden ist.

  • bei Kettenschaltungen auf das große Kettenrad und das große Ritzel. Das Schaltwerk wird soweit vorgespannt, dass die Kette sich noch verbinden lässt. Auf dem kleinsten Ritzel und Kettenblatt muss die Kette dann auch noch genügend Spannung haben (darf nicht durchhängen.

Zum Kürzen der Kette sollte man einen  Kettennietendrücker  benutzen.

    

           

=>zum Seitenanfang (Inhaltsverzeichnis)

 

 

Öffnen und Schließen eines Kettenschlosses ..

 

                                   

 

 

 

   Kettenpflege      

        zum Shop    Werkzeug      Rohloff:  Teile und Ketten     Pinion: Teile und Ketten     

 

 

 

 

Schließen einer Shimano-Kette mit Nietbolzen.

  • Nietbolzen in die Kettenlaschen stecken
  • Bolzen mit einem Nietendrücker soweit eingedrückt, bis er spürbar "einrastet".
  • Das überstehende Teil wird dann mit einer Zange abgebrochen.
  • Der Bolzen muss auf Beiden Seiten aus der Lasche herausschauen.
  • zum Öffnen wird der Bolzen mit einem Nietendrücker heraus gedrückt

 


 

 

 

 

 

 

 

    

 

 

Infoseiten: Diese Buttoms sind am Ende jeder Infoseite - klicken Sie sich durch.

Allgemeine Infos

 Ich versende meine Räder fachgerecht eingestellt im Rundumakarton. 

  Überblick über Schaltungen. Allgemeine Infos, div. Schaltungen im Vergleich

  Schaltungen im Vergleich. Vorteile von Rohloff und Pinion Schaltung

Riemen oder Kette? Vor-/Nachteile

  Bremsen  im Überblick

 Gute Gabeln "schlucken" Stöße  - billige Gabeln schlucken Energie und Geld

Lassen Sie sich nicht durch "hohe Rabatte" verführen.  

  Trekkingrad - Crossrad - Mountainbike -Hardtail - Fully ???

Rahmenqualität - Lackierung - Gewicht - Rahmenhöhe. 

  Fahrradzubehör zum Mitbestellen.

Testberichte sagen mehr als ein Verkäuferlob.

Erfahren Sie etwas über mich und meinen kleinen Radladen.

Pflege - Wartung - Reparatur

Einstellung - Fehlerbeseitigung bei Scheibenbremsen

  Einstellung von Magura HS 11 und HS 33 Hydraulikbremsen

Schaltungen einstellen

Räder mit Rohloff - Pflege - Einstellungen - Wartung

Wartung - Pflege - Einstellungen bei Rädern mit Pinion Schaltung

Pflege von Rädern, Ketten ectr.  Für Winterfahrer besonders wichtig

Wann Ketten wechseln?  Kettenverschleiß - Kettenverschleißlehre - Verschleißgrenze

Wartung - Pflege - Einstellung bei Rädern mit Alfine Schaltung

Lichtprobleme. Reparatur von Kabelbruch ectr.

Infos über Reifen, Pannenschutz ectr.

Reparaturanleitung bei Reifenpanne

Veränderung derSitzposition durch verschiedene Lenker, Vorbauten, Barends

Einstellung des Lenkspieles - Montage von Vorbauten. Infos.

Welcher Steuersatz passt? Maße und Zuordnungstabelle

Schaltaugen - Infos und Reparatur, Richten von verbogenen Schaltaugen

 

=>zum Seitenanfang (Inhaltsverzeichnis)

Infoseite von Georg Schmeißer, Fahrräder, 91625 Schnelldorf. Tel. 07950 - 520    www.rad-lager.de