technik/einstellungen

ltbarkeit von Verschleißteilen an Fahrrädern, Kettenverschleiß, Schaltung einstellen, Bremsen einstellen, Bremse schleift, Scheibenbremsen, Trekkingrad, Mountainbike Fully Hardtail, Wartung, Pflege, Justieren, Rücklicht, Licht reparieren, Kabel in den Rahmen ziehen. Lenkspiel einstellen, Alfine Nabenschaltung, Rohloff Speedhub

Einstellungen und Wartung - speziell bei der Alfine-Nabe .  

Hier zu lesen:

  • wichtige Kontrollarbeiten

  • Ausbau des Laufrades (Schaltzug aushängen)

  • Ölwechsel bei der Alfine Nabe

  • Links zu weiteren Info-/Pflege-/Wartungsseiten

 

Allgemeine Infos siehe www.rad-lager.de/pflege.htm      

 

 

kontrollieren Sie am besten vor jeder Fahrt .
  • Reifen auf Verschleiß und Rissbildung.
  • die Laufräder auf festen Sitz  (Schnellspanner kontrollieren)
  • Funktion der Bremsen, Lichtanlage, Schaltung
  • Achten Sie auf Beschädigungen von Bauteilen
  • Wenn sich das Rad beim Fahren ungewohnt verhält oder ungewönliche Geräusche macht, sollten sie nach der Ursache suchen, bevor Sie weiter fahren.

regelmäßig Kontrolle/Wartung

 

Ausbau des Laufrades

Schalthebel auf den 11 Gang schalten und den Schaltzug am Gegenhalter aushängen (siehe Bild rechts)

 

 

Den Schaltzug an der Nabe aushängen - dazu den Schaltzug einfach etwas anheben - dann lässt sich der Nippel aushängen

 

Falls ein Chainglider Kettenschutz montiert ist, muss dieser abmontiert werden. Siehe https://www.rad-lager.de/chainglider.htm

 

Felgenbremse aushängen: 

  • Bei Magura HS Bremse den Bremszylinder aushängen (Hebel nach unten und Zylinder abziehen - siehe www.rad-lager.de/einstellungen.htm
  • bei V-Brakes Zug aushängen
  • bei Scheibenbremsen muss nichts gemacht werden

 

Achsmuttern lösen und Laufrad ausbauen.

Bei Scheibenbremsendie Bremse bei ausgebautem Laufrad nicht betätigen und evtl. die Sicherungskeile zwischen die Bremsbeläge stecken  (Bild rechts)

 

 

 

Schaltung einstellen bei der 11-Gang- Alfine-Nabe

Die gelben Markierungen  (s. Pfeil)  müssen im 6. Gang (=markiert)  übereinstimmen. Am Schaltgriff kann man den Bremszug spannen.

 

 

Ölwechsel

Der jährliche Ölwechsel ist die beste Methode, sicher zu stellen, dass die Nabe nicht ohne Öl läuft.

Der Ölwechsel dauert nur ein paar Minuten - ein Ölwechselset kostet nicht viel.   (spezielles Shimano Öl für die Alfine Nabe)

  • In der Nabe ist ein Stopfen - diesen mit einem Inbusschlüssel öffnen. (M6 Gewinde)
  • Drehen Sie die Spritze mit Füllschlauch in die Bohrung, drehen diesen nach unten und warten ein paar Minuten
  • altes Öl langsam in die Spritze ziehen.
  • Altöl aus der Spitze ablassen und 25 ml neues Öl in die Spritze ziehen.
  • 25 ml Öl in die Nabe einfüllen.  (dienst zum Spülen der Nabe)
  • Stopfen einschrauben  (3Nm)
  • ca. 1 min.  an der Kubel drehen und alle Gänge durchschalten. 

Dann das "Spülöl" wieder absaugen und 25 ml Öl einfüllen.

Das Shimano Ölwechselset ist "nicht gerade günstig" . Das günstige Rohloff Ölwechselset  (Spritze, Schlauch, Ölset)  passt auch.  Einfüllen sollte man aber das Shimano Öl.

 

 

                     

 

 

 

Infoseiten: Diese Buttoms sind am Ende jeder Infoseite - klicken Sie sich durch.

Allgemeine Infos

 Ich versende meine Räder fachgerecht eingestellt im Rundumakarton. 

  Überblick über Schaltungen. Allgemeine Infos, div. Schaltungen im Vergleich

  Schaltungen im Vergleich. Vorteile von Rohloff und Pinion Schaltung

Riemen oder Kette? Vor-/Nachteile

  Bremsen  im Überblick

 Gute Gabeln "schlucken" Stöße  - billige Gabeln schlucken Energie und Geld

Lassen Sie sich nicht durch "hohe Rabatte" verführen.  

  Trekkingrad - Crossrad - Mountainbike -Hardtail - Fully ???

Rahmenqualität - Lackierung - Gewicht - Rahmenhöhe. 

  Fahrradzubehör zum Mitbestellen.

Testberichte sagen mehr als ein Verkäuferlob.

Erfahren Sie etwas über mich und meinen kleinen Radladen.

Pflege - Wartung - Reparatur

Einstellung - Fehlerbeseitigung bei Scheibenbremsen

  Einstellung von Magura HS 11 und HS 33 Hydraulikbremsen

Schaltungen einstellen

Räder mit Rohloff - Pflege - Einstellungen - Wartung

   Vorteile des Excenters - div. Ausführungen

Wartung - Pflege - Einstellungen bei Rädern mit Pinion Schaltung

Pflege von Rädern, Ketten etc.  Für Winterfahrer besonders wichtig

Wann Ketten wechseln?  Kettenverschleiß - Kettenverschleißlehre

  Vorteile/Nachteile von Kette und Riemen   

Wartung - Pflege - Einstellung bei Rädern mit Alfine Schaltung

Lichtprobleme. Reparatur von Kabelbruch etc.

Infos über Reifen, Pannenschutz etc.

Reparaturanleitung bei Reifenpanne

Veränderung derSitzposition durch verschiedene Lenker, Vorbauten, Barends

Einstellung des Lenkspieles - Montage von Vorbauten. Infos.

Welcher Steuersatz passt? Maße und Zuordnungstabelle

Schaltaugen - Infos und Reparatur, Richten von verbogenen Schaltaugen

 

Infoseite von Georg Schmeißer, Fahrräder, 91625 Schnelldorf. Tel. 07950 - 520    www.rad-lager.de