technik/schaltungen

 



Schaltaugen an Fahrrädern - Funktion und Kontrolle 

 

Wenn ich Räder mit "neuen" Schaltaugen bekomme, bestelle ich mir gleich Ersatzschaltaugen dazu.

Deshalb habe ich vermutlich für alle meine bisher verkauften Räder Schaltaugen vorrätig. 

 

hier zu lesen:  (Inhaltsverzeichnis)

 

 

 

 

 

 

Was ist ein "Schaltauge"

Das  Schaltauge  ist das Teil am Fahrrad (mit Kettenschaltung) , an dem das Schaltwerk angeschraubt ist.

Es ist  eine Sicherheitseinrichtung  (Sollbruchstelle), um Schäden am Rahmen zu vermeiden.

 

                =>Zum Seitenanfang  (Inhaltsverzeichnis) 

 

 

 

Achtung: ein verbogenes Schaltauge kann schlimme Folgen haben

  • Chainsuck  (Kettenklemmer)  kann zum Blockieren des Hinterrades und zum Sturz führen)
  • ein nach innen verbogenes Schaltauge ist besonders gefährlich:  Die Kette kann zwischen Kassette und Speichen geraten - Schaltwerk, Kette, Rahmen  und Laufrad können beschädigt werden. Neben der Verletzungsgefahr können sehr hohe Kosten entstehen.
  • Schaltungen mit mehr Gängen erfordern exaktere Einstellungen und sind empfindlicher.

Deshalb liefere ich grundsätzlich nur komplett eingestellte Fahrräder  aus - bei neuen Rädern überprüfe ich immer auch das Schaltauge - nicht selten muss man diese nachrichten, sonst hakelt die Schaltung. 

 

                             =>Zum Seitenanfang  (Inhaltsverzeichnis) 

 

 

Ursachen für verbogene/gebrochene Schaltaugen.
 

Ein Schaltauge verbiegt sind nicht nicht durch normalen Gebrauch

        Ein verbogenes/gebrochenes Schaltauge es ist   IMMER die Folge von Gewalteinwirkung.

  • häufigste Ursache: durch einen Sturz oder eine Stoß (z. B. auf dem Parkplatz) kann sich das Schaltauge nach innen verbiegen.
  • festsitzende oder ausgeschlagene Kettenglieder (eingerostet oder ausgeschlagen) führen zum verhaken des Schaltwerkes - das Schaltauge kann abreißen.
  • Vandalismus oder unachtsame Parknachbarn.

 

                     =>Zum Seitenanfang  (Inhaltsverzeichnis) 

 

Auswirkungen eines verbogenen Schaltauges.

Von hakelnder Schaltung bis hin zum Chainsuck (Kettensalat) mit abgerissenem Schaltwerk und blockierendem Hinterrad ist alles möglich.

 

 

Mögliche Ursachen von Chainsuck:

  • verbogenes Schaltauge  (häufigste Ursache)
  • festsitzende Kettenglieder (z. B. Rost durch Streusalz und mangelnde Pflege)
  • schlecht eingestellte Schaltung und Endanschläge (Schaltwerk schaltet über das größte Ritzel hinaus).
  • ausgeschlagene, "verbrauchte" Schaltwerke
  • verrostete Ketten mit festsitzende Glieder, gerissene Ketten
  • Fremdkörper
















                =>Zum Seitenanfang  (Inhaltsverzeichnis) 

 

 

 

 

 

Regelmäßige Kontolle des Schaltauges ist wichtig

Wenn Sie öffentlich Parken, empfiehlt sich Folgendes:
  • Parken Sie mit der Kette hinten auf dem kleinsten Gang  (=größtes Ritzel) 
  • schauen Sie vor dem Losfahren jedes mal nach,  ob die Kette direkt unter dem Ritzel steht =>Sichtkontrolle        
  • bevor Sie losfahren, drehen Sie die Kurbel im kleinsten Gang mehrmals durch.  Die Kette soll dann auf dem eingelegten, kleinsten Ritzel bleiben. Wenn die Kette in die Speichen fällt, muss die Schaltung, bzw. das Schaltauge gerichtet werden.

                             =>Zum Seitenanfang  (Inhaltsverzeichnis) 

 

 

Sichtkontrolle

 

 

                         =>Zum Seitenanfang  (Inhaltsverzeichnis) 

 

 

 

Kontrolle des Schaltauges anhand des Abstandes der Kette zum nächstgrößeren Ritzel.  (Feinabstimmung)

              

Die Kette - bzw. die Schaltrolle soll in jedem Gang genau unter dem jeweiligen Ritzel liegen. So geht das am einfachsten...

Kontrollieren Sie den Abstand der Kette zum nächstgrößeren Ritzel...

  • ...auf dem kleinstes Ritzel
  • ...und  auf dem vorletzten Ritzel (zweitgrößtes Ritzel)
  • Der Abstand der Kette zum nächstgrößeren Ritzel sollte jeweils gleich sein.

Bei ungleichen Abstand ist das Schaltauge wie folgt verbogen..

  • im vorletzten Ritzel ist der Abstand kleiner:  Schaltauge ist nach innen verbogen (häufiger)
  • Im vorletzen  Ritzel ist der Abstand größer:  Schaltauge ist nach außen verbogen

Falls der Abstand der Kette/Ritzel unterschiedlich ist, sollte Schaltauge wie folgt nachgerichtet  (oder erneuert) werden.

 

                             =>Zum Seitenanfang  (Inhaltsverzeichnis) 

 

Richten von verbogenen Schaltaugen

  • Leicht verbogene Schaltaugen kann man meist nachrichten.

  • Auch neue Schaltaugen müssen teilweise leicht nachgerichtet werden.

 

 

Wichtig:
  • Das Richten des Schaltauges erfordert etwas Übung.
  • Manche Schaltaugen sind sehr spröde und müssen zum Richten vorgewärmt werden, sonst brechen diese ab.
  • Nach einem Richten des Schaltauges müssen Schaltung und  Endanschläge überprüft/eingestellt werden - siehe  =>Schaltung einstellen
  • auch ein neues Schaltauge muss überprüft und evtl. gerichtet werden.





                          =>Zum Seitenanfang  (Inhaltsverzeichnis) s) 

 

 

 

 

Abbildungen von Schaltaugen "meiner" Räder















=>div. Schaltaugen (von Kundenrädern)




                =>Zum Seitenanfang  (Inhaltsverzeichnis) 

 

Bestellung von Schaltaugen

Es gibt viele "Schaltaugenshops", die Schaltaugen für alle möglichen Fahrradmarken führen.

Ich habe passende Schaltaugen für "meine" Räder vorrätig.
  • die Beschaffung und Lagerhaltung von Schaltaugen ist ein Service, um meinen "Fahrradkunden" schnell helfen zu können.
  • meine Kunden können Schaltaugen unbürokratisch per Mail oder Telefon bestellen. 





   Bestellung von Schaltaugen:



                            =>Zum Seitenanfang  (Inhaltsverzeichnis) 

 

 

Zuordnungstabellen (nicht vollständig) - geordnet nach Alphabet

Angaben ohne Gewähr - bitte auf jeden Fall vergleichen)

 

 

Hai Bikes
     
Affair (SL, RC, RX, RX Pro)  2010/11/12/13 Race Carbon => S 11
Affair 2014 - 2015
Di2 Schaltung - Schaltauge mit Aussparung für Kabel
Race Carbon => S 15
=> S 15-1    für Di2
     
Attack RX 2012/2013 26" MTB Hardtail => 940
     
     
Big Curve SL, RC 2011 (Steckachsen) 29" MTB Hardtail => S 10
Big Curve RX  2012 (Steckachsen) 29" MTB Hardtail => S 10
Big Curve SL, SE, RC 2012/2013 (Schnellspanner) 29" MTB Hardtail => S 13
     
Challenge Carbon 08 MTB Hardtail => 980
Challenge Carbon 07 MTB Hardtail => 920
     
Challenge Rennrd Carbon 2014 Rennrad => S 16
Challenge Rennrd Carbon 2016 Rennrad => S 16
     
Dirt DRT Pro 2007/07 MTB Hardtail => 940 ?
     
Edition  bis 2003 MTB Hardtail => 970
     
Edition  1 bis 3  2007 MTB Hardtail => 940
Edition SL+RC 2008 MTB Hardtail => 940
Edition SL/RC/RX 2010 MTB Hardtail => 937
Edition  2011 - 2013 MTB Hardtail => 920
     
     
End Carbon    2007/2008 MTB Hardtail => 980
End FS SE 1+2  Carbon 2008 MTB Fully => S 4
End Road Carbon 2008 Rennrad => S 8
Fidelity Carbonfully 2008-2010 MTB Fully => S 12
Force MTB MTB  Hardtail => 940
Greed  2010/2011 -Carbon MTB  Hardtail => S 9 notfalls S4
     
Heet  Carbonfully 2016 - MTB Fully => S 21
     
     
Impact 2008 MTBFully => S 4
Impact 2009/2010/2011/2012 MTBFully => 920
Impact 2013 mit Steckachse MTBFully => S 14
     
Light SE One/Two 2008 MTB Hardtail => S 4
Light Pro  (FS) MTB 2003 MTB  Hardtail => 970
Light SL, RC, RX 2010 (Steckachsen) MTB  Hardtail => S 10
Land Crossrad  2007 Crossrad => 940
Land Pro Cross  2004 Crossrad => 940
Limit 2008 - Sondermodell Speed => S 5
Limit RX, RC SL 2010 Cross => S 3
Life FS RC Da-MTB => 920
     
     
Q FS One/Two 2007 MTB Fully => 920
Q  FS SL,  RC, RX  2008 bis 2012 MTB Fully => 920
Q FS  2013 m. Steckachse MTB Fully => S 14
     
Q.XC 2016 m. Steckachse MTB Fully => S 18
     
     
Hai Q One/Two Hardtail 2008 MTB Hardtail => S 1
Q SL, RC, RX 2009 MTB Hardtail => S 1
Q SL, RC, RX 2010/2011/2012 MTB Hardtail => 920
     
     
     
     
Q Race One/Two 2007 Race => S 1
Q Race Carbon 05/06 Race => S 5
Q Race 2009 Race Alu => S 7
Q Race SL/RC/RX  2010/2011 Race Alu => 920
Q Race SL/RC/RX  2012   Race Alu => S 7  ?
Q Race SL/RC/RX  2013   Race Alu => S 19  ?
     
Race SE 2008 Race  => 920
 Race 8.20 - 8.20 - 8.30  ( 2016   Race Alu => S 20 
Rise 2008 MTB  Hardtail => S 6 ?
Ride 2004 MTB Fully => S 2
Ride 2008 MTB Fully => 920 ?
Rock Star RX  (RC-SL) 2010-2012 MTB Fully => S 10
Racestar 2009 ?  2010 MTB Fully => 920
Scream 2006 und 2007 MTB Fully => 970
Scream -SL + RC 2008 MTB Fully => 940
Scream 2009 - 2010 MTB Fully => 920
Spirit 06/07/08 MTB  Hardtail => 940
Sleek 2010/2011 -Carbonfully MTB Fully => S 9 notfalls S4
Speed Carbon SL/RC/RX 012/2013 Race => S 11
Tension 2008 MTB Fully => S 4
Tension 2005 MTB Fully => 995
Time FS 2008 MTB Fully => 920
Time 2007/2008 Time SL 2008 MTB  Hardtail => S 1
Trail Cross Crossrad => 940
Track 2008 Triathlon => S 4 ?
Voltage 2004 MTB Fully => S 2
X-Ceed  Hardtail 2006 MTB  Hardtail => 920
X-Elite Fully 2006 MTB Fully => 920
Hai Bikes

 

                          =>Zum Seitenanfang  (Inhaltsverzeichnis) 

 

Staiger - Modell
Alaska  2010/2011 Cross => S 3
Black Thunder Fitness 2001 Fitness => 95 520
Daytona 2007 Cross => S 1
Daytona 2008 - 2010 Cross => S 3
Daytona 2012/2013 Cross => 920
     
El Paso  2002 Cross-Fully => 970
Idaho Cross 2007 Cross => S 1
Idaho Cross 2008 - 2010 Cross => S 3
Idaho Cross 2012 Cross => 920
Iowa Carbon 2008 - 2009 Cross => S 6
Louisiana 2004-2006 Trekking => 940
Louisiana  2007 Trekking => S 1
Louisiana 2008-2010 Trekking => S 3
Louisiana 12/13/14/15 Trekking => 920
Louisiana 2016 Trekking => S 17
     
New Orleans 2005 Tekking => 940?
     
Ohio 2004-2006 Trekking => 940
Ohio 2007 Trekking => S 1
Ohio 2008-2011 Trekking => S 3
Ohio 2012/2013/2014 Trekking => 920
Ohio  2016 Trekking => S 17
     
     
Oregon 2007 Trekking => S 1
Oregon Sondermodell 2008 Trekking => S 1
Oregon 2008 - 2011 (auch  Sondermodelle) Trekking => S 3
Oregon 2012/2013/2014 Trekking => 920
Oregon 2016 - 2018 Trekking => S 17
     
Ontario Carbon 2008-2009 Trekking => S 6
     
Seattle 2009-2011 Trekking => S 3
Seattle 2012 Trekking => 920
     
Phoenix 2010/2011 Cross => S 3
Phoenix 2012/2013/2014 Cross => 920
Utah Cross 2007 Cross => S 1
Utah Cross 2008 bis 2011 Cross => S 3
Utah 2012 / 2013/2014/2015 Cross => 920
Utah 2016 Cross => S 17
     
Velo AX 42 2013/2014 Trekking => 940
     
     
Virginia 2005 Trekking => 925
Virginia 2009-2011 Trekking => S 3
Virginia 2012/2013/2014/2015 Trekking => 920
Virginia 2016 Trekking => S 17
     
Vermont 2008 - Alfine 16-Gg Trekking => S 3
Vermont 2011 - XT + Disk Trekking => S 3
Vermont 2012 - XT + Disk Trekking => 920
     
 
Staiger - Modelle

 

                =>Zum Seitenanfang  (Inhaltsverzeichnis) 

 

Winora Modelle
Antigua 2005 Trekking => 940
     
Amazonas 2008 - Carbon Trekking => S 6
Alamos 2008 Cross => S 3
Alamos 2005 - 2007 Cross => 940
Alamos 2008 - 2010 Cross => S 3
 
Dakar 2007 Cross => 940
-Domingo de Luxe 2007-2010 Trekking => 940 ?
Folding-Star 03/04 Falt-MTB => 995
 
My World Dualdrive 2008 Trekking => 940
Nepal 2007 Cross => 940
Nepal 2008-2010 Cross => S 3
Orinoco 2007 Trekking => 940
Oregon 2017 - 2018 Trekking => S 17
     
 
Paris   2005 - 2008 Cross => 940
 
 
Yukon Carbon 2008 -2010 Cross => S 6
Winora Modelle

 

 

 

                =>Zum Seitenanfang  (Inhaltsverzeichnis) 

 

Bikespace  Diverse Räder  Bavaria
            Ammersee 2008 Trekking => 940
BS-CR 2 und 3 06 Cross 940            
      Diamontback V-Link/X-Link   949      
      Move 6000 - 2006 MTB S1 Modular Cross LX 2008 cross => S 1

 

                =>Zum Seitenanfang  (Inhaltsverzeichnis) 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Infoseiten: Diese Buttoms sind am Ende jeder Infoseite - klicken Sie sich durch.

Allgemeine Infos

 Ich versende meine Räder fachgerecht eingestellt im Rundumakarton. 

  Überblick über Schaltungen. Allgemeine Infos, div. Schaltungen im Vergleich

  Schaltungen im Vergleich. Vorteile von Rohloff und Pinion Schaltung

  Riemen oder Kette? Vor-/Nachteile

 

  Bremsen  im Überblick

 Gute Gabeln "schlucken" Stöße  - billige Gabeln schlucken Energie und Geld

Lassen Sie sich nicht durch "hohe Rabatte" verführen.  

  Trekkingrad - Crossrad - Mountainbike -Hardtail - Fully ???

Rahmenqualität - Lackierung - Gewicht - Rahmenhöhe. 

  Fahrradzubehör zum Mitbestellen.

Testberichte sagen mehr als ein Verkäuferlob.

Erfahren Sie etwas über mich und meinen kleinen Radladen.

Pflege - Wartung - Reparatur

Einstellung - Fehlerbeseitigung bei Scheibenbremsen

  Einstellung von Magura HS 11 und HS 33 Hydraulikbremsen

Schaltungen einstellen

Räder mit Rohloff - Pflege - Einstellungen - Wartung

Wartung - Pflege - Einstellungen bei Rädern mit Pinion Schaltung

Pflege von Rädern, Ketten ectr.  Für Winterfahrer besonders wichtig

Wann Ketten wechseln?  Kettenverschleiß - Kettenverschleißlehre - Verschleißgrenze

Wartung - Pflege - Einstellung bei Rädern mit Alfine Schaltung

Lichtprobleme. Reparatur von Kabelbruch ectr.

Infos über Reifen, Pannenschutz ectr.

Reparaturanleitung bei Reifenpanne

Veränderung derSitzposition durch verschiedene Lenker, Vorbauten, Barends

Einstellung des Lenkspieles - Montage von Vorbauten. Infos.

Welcher Steuersatz passt? Maße und Zuordnungstabelle

Schaltaugen - Infos und Reparatur, Richten von verbogenen Schaltaugen

 

                =>Zum Seitenanfang  (Inhaltsverzeichnis) 

 

Infoseite von Georg Schmeißer, Fahrräder, 91625 Schnelldorf. Tel. 07950 - 520    www.rad-lager.de