Hier zu lesen:

 

 

Schaltzugansteuerung bei der Rohloff-Schaltung.

Die Rohloffnabe gibt es mit interner oder externer Ansteuerung.

Ich bestelle "meine" Räder bewusst mit der internen Ansteuerung (die Gründe sind nachfolgend beschrieben)

Vergessen Sie, was in Foren geschrieben steht (Foren sind die beste Methode, sich verunsichern zu lassen. Jeder, der schon mal was gehört hat, fühlt sich als Fachmann)

Ich verkaufe seit 2001 Räder mit Rohloffnabe. Bis 2018 habe ich ca. 2500  Rohloffräder verkauft.

 

 

 

Interne Schaltzugansteuerung  - kurze Erklärung








  • Der interne Schaltzug ist um eine "Trommel gewickelt und dreht  direkt die Schaltwelle. 

  • Dieser interne Schaltzug ist über Bajonettverschlüsse innerhalb von Sekunden von den "langen Schaltzügen" getrennt (zum Laufradausbau)

Vorteile der internen Ansteuerung.

  •  das Schalten mit interner Ansteuerung geht spürbar leichter  - ein Vorteil, den man täglich spürt.
  • einfacherer Laufradausbau (auch wenn das in Foren oft fälschlicherweise anders beschrieben wird.)
  • weniger frostanfällig
  • Das Wechseln/Kürzen/Anpassen der langen Schaltzüge ist einfacher als bei externer Ansteuerung.  

 

Nachteile:

  • Wenn der interne Schaltzug reißt, muss man bis zum Wechsel des Zuges im gerade eingelegten Gang weiter fahren.
  • für Räder mit Scheibenbremsen nicht möglich.

Bei "meinen" Rädern halten die Schaltzüge erfahrungsgemäß zig-tausend Kilometer, denn..

  • die Züge laufen absolut gerade in die Nabe. (darauf achte ich)
  • meine Räder haben einen Excenter zum Kettenspannen - das Hinterrad muss nicht verschoben werden. (wenn das Hinterrad verschoben wird, muss man die Zugspannung nachlassen. Das wird oft vergessen - die Züge spannen dann zu stark)

 

             =>Seitenanfang  (Inhaltsverzeichnis) 



externe Schaltzugansteuerung - kurze Erklärung

  • Die Schaltwelle wird über über Zahnräder in einer abnehmbaren "Seilbox" gesteuert.

  • Die "langen Schaltzüge" sind um eine "Trommel" in der Seibox gewickelt. Diese Trommel dreht über Zahnräder die Schaltwelle.

  • die externe Ansteuerung wird oft bei Rahmen verwendet, die nicht speziell für die Rohloffnabe konstruiert sind.

  • Bei Rädern mit Scheibenbremsen ist diese Ansteuerung nötig.

 

 

Vorteile:
  • bei Rädern mit Scheibenbremsen einsetzbar
  • wenn der Schaltzug reißt, kann man an der Nabe "manuell" einen anderen Gang einlegen.

Nachteile:

  • Das Schalten geht schwerer als bei der internen Ansteuerung.
  • das "Trennen" von Nabe und Schaltzügen dauert etwas länger (unerheblich)
  • man muss darauf achten,  die Schaltbox im richtigen Gang zu montieren
  • das Wechseln der langen Schaltzüge ist aufwändiger als bei der internen Ansteuerung.  (auch dieser Punkt ist unerheblich, weil die Züge SEHR LANGE halten)
  • im Winter kommt es gelegentlich zum Festfrieren der Zahnräder/Seilrolle in der Schaltbox.  Abhilfe:  Schaltbox öffnen und mit feuchtigkeitsverdrängendem Sprühöl/dünnen Öl  einsprühen.

 

             =>Seitenanfang  (Inhaltsverzeichnis) 




die Schaltzüge müssen gerade in die Nabe laufen. (Stellung der Achsplatte)


Bei "meinen" Rädern kommen die Züge ohne Knick aus der Nabe
(darauf achte ich)
Die Schaltzüge halten deshalb sehr lange.

Wenn die Schaltzüge nicht gerade aus der Nabe kommen, muss die Achsplatte wie folgt gedreht werden.






             =>Seitenanfang  (Inhaltsverzeichnis) 



    

Räder mit Rohloff - Pflege - Einstellungen - Wartung

 

  =>Seitenanfang  (Inhaltsverzeichnis) 






 

Infoseiten: Diese Buttoms sind am Ende jeder Infoseite - klicken Sie sich durch.

Allgemeine Infos

 Ich versende meine Räder fachgerecht eingestellt im Rundumakarton. 

  Überblick über Schaltungen. Allgemeine Infos, div. Schaltungen im Vergleich

  Schaltungen im Vergleich. Vorteile von Rohloff und Pinion Schaltung

  Bremsen  im Überblick

 Gute Gabeln "schlucken" Stöße  - billige Gabeln schlucken Energie und Geld

Lassen Sie sich nicht durch "hohe Rabatte" verführen.  

  Trekkingrad - Crossrad - Mountainbike -Hardtail - Fully ???

Rahmenqualität - Lackierung - Gewicht - Rahmenhöhe. 

  Fahrradzubehör zum Mitbestellen.

Testberichte sagen mehr als ein Verkäuferlob.

Erfahren Sie etwas über mich und meinen kleinen Radladen.

Pflege - Wartung - Reparatur

Einstellung - Fehlerbeseitigung bei Scheibenbremsen

  Einstellung von Magura HS 11 und HS 33 Hydraulikbremsen

Schaltungen einstellen

Räder mit Rohloff - Pflege - Einstellungen - Wartung

Wartung - Pflege - Einstellungen bei Rädern mit Pinion Schaltung

Pflege von Rädern, Ketten ectr.  Für Winterfahrer besonders wichtig

Wann Ketten wechseln?  Kettenverschleiß - Kettenverschleißlehre - Verschleißgrenze

Wartung - Pflege - Einstellung bei Rädern mit Alfine Schaltung

Lichtprobleme. Reparatur von Kabelbruch ectr.

Infos über Reifen, Pannenschutz ectr.

Reparaturanleitung bei Reifenpanne

Veränderung derSitzposition durch verschiedene Lenker, Vorbauten, Barends

Einstellung des Lenkspieles - Montage von Vorbauten. Infos.

Welcher Steuersatz passt? Maße und Zuordnungstabelle

Schaltaugen - Infos und Reparatur, Richten von verbogenen Schaltaugen

 

             =>Seitenanfang  (Inhaltsverzeichnis) 

Infoseite von Georg Schmeißer, Fahrräder, 91625 Schnelldorf. Tel. 07950 - 520    www.rad-lager.de